Krombachtalsperre
Baden – Surfen – Segeln

Krombachtalsperre

Die Badestrand liegt im Westerwald im Driedorfer Ortsteil Mademühlen. Auf 95 Hektar Wasserfläche finden Surfer und Segler hervorragenden Windverhältnisse.

Badestrand – Liegewiese – Sandstrand – Badeinsel

Auf der Liegewiese können Sie die Sonne genießen, ein gutes Buch lesen oder sich von den Aktivitäten im Wasser erholen. Ihre Kinder können im Sand spielen und den kleinen Spielplatz nutzen. Die größeren können auf dem Volleyballfeld ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen.
Für die Schwimmer ist ein Bereich im Wasser abgegrenzt, in dem auch eine Badeinsel befestigt ist. An der Krombachtalsperre ist es Ihnen darüber hinaus möglich, Ihr Schlauchboot mitzubringen und so den See zu erkunden.An schönen Tagen sollten Sie zum Abschluss den Sonnenuntergang an der Krombachtalsperre genießen.

Segeln & Surfen

Direkt an die Liegewiese grenzt der Bereich für die Segelboote. Hier könne Sie ihren Platz für die Saison mieten. Ein Steg ist ebenfalls vorhanden.

Die Surfer nutzen für gewöhnlich den rechten teil der Liegewiese, da Sie dort die Möglichkeit haben, mit Ihrem PKW bis auf die Parkplätze an der Liegewiese zu fahren.

Auf der Krombachtalsperre ist das Surfen und Segeln für Segelboote bis 20 m² Segelfläche erlaubt. Die Lage auf dem hohen Westerwald wissen Segler und Surfer zu schätzen, da hier häufig gute Windverhältnisse anzutreffen sind.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem PKW bis zur Liegewiese herunter zu fahren, um dort Ihr Equipment auszuladen. Segelboote können bis zum Steg gefahren werden.

Darüber hinaus können Sie einen Saisonplatz für Ihr Segelboot bzw. Surfbrett mieten, so dass Ihnen der Transportaufwand erspart bleibt.

Genießen Sie den Sonnenuntergang an der Krombachtalsperre.